Sie befinden sich hier: Haushalte  Entsorgung  Hausmüll  Gebühren / Satzungen

Gebühren und Satzungen

Jeder Eigentümer eines im Gebiet des Landkreises Havelland liegenden Grundstückes, auf dem Abfälle anfallen können, ist verpflichtet, sein Grundstück an die öffentliche Abfallentsorgung anzuschließen.

 

Die Verfahrensweise der Abfallentsorgung ist im Landkreis Havelland durch die Satzung über die Abfallentsorgung des Landkreises Havelland (Abfallgebührensatzung) und Gebührensatzung zur Abfallentsorgung des Landkreises Havelland (Abfallgebührenssatzung) geregelt.

 

Bewohner zentraler Wohngebiete erhalten die entsprechenden Hinweise am günstigsten durch ihre Wohnungsgesellschaft oder Hausverwaltung. Grundstücksbesitzer informieren sich bitte beim Landkreis Havelland.